KLASSIK: Hansjörg Albrecht, Orgel im Gasteig

*** Live aus dem Gasteig ***

Hansjörg Albrecht an der Orgel der Philharmonie

Programm

Orgel-Recital: Weihnachten Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Präludium und Fuge C-Dur BWV 545
Choralbearbeitung aus den „18 Leipziger Chorälen“ & Choral „Nun komm, der Heiden Heiland“ BWV 659

Max Reger (1873-1916)
„Weihnachten“, aus „Sieben Stücke für Orgel“ op. 145,3 (unter Verwendung der Melodien: „Es kommt ein Schiff geladen“ und „Vom Himmel hoch“)

Carl Hoyer (1891-1936)
„Die Geburt Christi“, aus „Vier Charakterstücke“ op. 35,1 (unter Verwendung der Melodien: „Vom Himmel hoch“, „Dies ist der Tag“ und „O, du fröhliche“)

Louis Vierne (1870-1937)
Weihnachtsfantasie-Suite
1. Carillon de Westminster (Ouvertüre) op. 54,6
2. Claire de lune (Die Nacht) op. 53,5
3. Pastorale (Die Hirten auf dem Felde) op. 31,20
4. Toccata (Die Engel) op. 14,6

Johann Sebastian Bach
Anbetung an der Krippe: Air aus der Orchestersuite D-Dur BWV 1068

Hansjörg Albrecht, Klais-Orgel

Hansjörg Albrecht ist Künstlerischer Leiter des Münchener Bach-Chores & Bach-Orchesters. Er konzertiert als Dirigent und Organist weltweit in den großen Musikzentren und arbeitet u.a. mit Künstlern wie Simone Kermes, Arabella Steinbacher, Klaus-Florian Vogt, Michael Volle und Fazil Say sowie mit Klangkörpern wie Opera San Carlo Neapel, Prague Philharmonia, Konzerthausorchester Berlin und Moskauer Kammerorchester.
2013 wurde er für den GRAMMY Award nominiert.

Quelle Bild: www.klais.de